Connect

Digital und International

3.2 Internationale Strategien

Internationale Strategien

Die europäische Baubranche trägt eine große Verantwortung mit globaler Auswirkung. Der Zusammenhang zwischen dem intensiven Einsatz fossiler Brennstoffe im globalen Norden und den Klimafolgen im globalen Süden sind bekannt. Ebenfalls bekannt ist, dass der hiesige Komfort- und

Wohlstandsanspruch die planetaren Grenzen sprengen würde, wenn in anderen Teilen der Erde so gelebt und verbraucht würde wie bisher. Wir können zwar auf einen Teil unseres Wohlstandes verzichten, diesen „Luxus auf Verzicht“ haben ärmere Länder nicht. Die internationalen Strategien für die Transformation der Baubranche müssen für alle Länder der Erde funktionieren und der wachsende Wohlstand in anderen Teilen der Welt berücksitigt werden. Europäische Länder können dabei voneinander lernen und Europa eher vom globalen Süden als umgekehrt, was zum Beispiel den Umgang mit Ressourcen angeht.


Seitenanfang